Premiere: VDMA EMINT Mitgliederreise zur EPHJ nach Genf

VDMA EMINT

Nachlese - 1. VDMA EMINT Mitgliederreise - zur EPHJ in Genf. Die EPHJ ist die Fachmesse für den Maschinen- und Anlagenbau in den Bereichen Uhren, Mikrotechnologie und Medizintechnik.

Am 18./19. Juni 2019 startete die erste VDMA EMINT-Mitgliederreise zur Messe EPHJ in Genf, Schweiz. Das erste Zusammentreffen war beim Abendessen. Hier freuten sich die Teilnehmer, Gespräche in einer entspannten Atmosphäre zu führen, untereinander Kontakte zu knüpfen und "sich zu vernetzen". Am Tag danach besuchten wir hochinteressante  Unternehmen aus den Bereichen der Mikrotechnologie, der Uhren- und der Medizintechnik. Die Unternehmen präsentierten sich und berichteten über Ihre Erfahrungen. Darüber hinaus gaben sie unseren Teilnehmern einen Einblick auf die Messe aus Sicht der Aussteller. Das Mittagessen bot die Möglichkeit zum direkten Austausch mit der Messeleitung, Herr Alexandre Catton. Somit bezogen die Teilnehmer alle Informationen über die Fachmesse aus erster Hand.

In regem Austausch kam die Gruppe zu dem Fazit:

  • die EPHJ ist bemerkenswert gut strukturiert,
  • die verschiedenen Themenbereiche sind transparent,
  • und nach den individuellen Interessen der beteiligten Branchen unterteilt.  

Die nächste Mitgliederreise ist schon in Planung. Seien Sie dabei! VDMA Micro Technologies stellt Ihnen die Messe Precisiebeurs vor.

  • Zeitpunkt: 13./14. November 2019
  • Ort: Veldhoven, Niederlande

Informationen finden Sie in Kürze unter www.micro.vdma.org. Gerne können Sie sich, als unser Mitglied, schon jetzt vormerken lassen.
Kontakt: Frau Angela Bönicke (angela.boenicke@vdma.org,  Telefon: 069 6603 1639).