VDMA EMINT ist Partner des Mikrosystemtechnik-Kongresses

Mikrosystemtechnik Kongress

In diesem Jahr ist VDMA EMINT erstmalig Partner des MST-Kongresses vom 28. bis 30. Oktober 2019 in Berlin. Und wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das Programm nun feststeht. Im Rahmen der Partnerschaft erhalten unsere Mitglieder einen Rabatt auf den Tagungspreis und auf den Ausstellerpreis von 10 %. Dazu beachten Sie bitte das unterstehende Prozedere bei der Anmeldung.

Mikrosystemtechnik-Kongress

Der MikroSystemTechnik Kongress ist die nationale Plattform im Bereich der Mikroelektronik, Mikrosystem- und Feinwerktechnik. Deutschland hat hier dank seiner gut aufgestellten industriellen Basis eine starke Stellung: von MEMS und Chipherstellern über Systemhäuser, die Komplettlösungen anbieten, bis hin zu vielen mittelständischen Unternehmen, die ein breites Spektrum an Sensor- und Mikrosystemen abdecken. Flankierend dazu existiert ein breites Netzwerk an Universitäten und Forschungseinrichtungen, wo derzeit mit Blick auf das Trendthema „Internet of Things“ (IoT) verstärkt Schwerpunkte im Bereich der Sensorik und Mikrosysteme gesetzt und neue Professuren und Forschungsbereiche eingerichtet werden.

 

Der MikroSystemTechnik Kongress

  • ist die größte deutschsprachige Veranstaltung auf dem Gebiet der Elektronik- und Mikrosysteme und stellt eine wichtige Plattform zur Netzwerkbildung vor allem für den mittelständischen Unternehmensbereich dar
  • bietet einen umfassenden Überblick sowohl über den aktuellen Stand der Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Elektronik- und Mikrosysteme in Deutschland als auch über internationale Trends
  • präsentiert in der begleitenden Ausstellung aktuelle Produkte, Geräte und Entwicklungen
  • informiert in der VDE-YoungNet Convention über Berufschancen in Hightech-Zukunftstechnologien
  • bietet studentischen Teams ein Forum, ihre im Rahmen des VDE-Wettbewerbes COSIMA erzielten Ergebnisse zu Anwendungen der Mikrosystemtechnik zu präsentieren
  • ist Plattform für die Siegerehrung des Schülerwettbewerbs „Invent a Chip“
  • stellt aktuelle Initiativen der Förderpolitik vor.

 

Programm

Auf dem MST Kongress sprechen Vordenker und Experten aus der Energiewelt über die Top Themen in diesem Jahr:

  • Mikroelektronik
  • MEMS-MOEMS
  • Systemintegration - Säulen der Digitalisierung und der künstlichen Intelligenz.

Insgesamt erwarten Sie über 200 wissenschaftliche und technisch-wirtschaftlich fundierte Beiträge, unter anderem aus den Bereichen Optische Mikrosysteme, Mikrosensoren und Mikroreaktoren, Additive Mikro-Fertigungen, Messtechnik, Test und Zuverlässigkeit sowie Mikrofluidik.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, an einer Führung entweder zu BESSY II oder zu IHP teilzunehmen.

Das komplette Programm finden Sie unter: Programm

 

Anmeldung

Sie können sich unter folgendem Link zum Mitgliedspreis anmelden: Anmeldung

Anschließend senden Sie bitte eine formlose E-Mail an angela.boenicke@vdma.org, damit wir Ihre Mitgliedschaft bestätigen können.